SV Völksen gewinnt den Stadtpokal der Springer Schützenvereine

Gute Ergebnisse und knappe Entscheidungen.

Ausrichter des traditionellen Schießens um den Stadtpokal Springe war am 24.09.2022, nach einer zweijährigen Corona bedingten Unterbrechung, der Schießsportverein Bennigsen. Geschossen wurde mit dem Luftgewehr, stehend aufgelegt, auf eine Entfernung von 10 Meter. Jeder teilnehmende Verein stellte jeweils eine aus 8 Schützen/innen bestehende Mannschaft, aus welcher jeder Schütze 20 Schuss in einer Zeit von 30 Minuten abgeben musste. Insgesamt beteiligten sich 53 Schützen aus 7 Springer schießsporttreibenden Vereinen (Schützengilde Eldagsen, Schießsportverein Bennigsen, Jagdklub Springe, Damen-Schieß-Club Eldagsen, Schützenverein Völksen, Schützengilde Springe, Schützenverein Altenhagen I). Die besten 6 Schützen/innen jeder Mannschaft kamen in die Wertung.

Die Siegerehrung wurde in diesem Jahr vom stellvertretenden Stadtbürgermeister, Bastian Reinhardt, vorgenommen. Er überreichte Dirk Heeschen als Vertreter des Schützenverein Völksen den begehrten Wanderpokal (1171 Ringe). Urkunden erhielten der Schießsportverein Bennigsen (1170 Ringe), der sich mit einem Ring als Zweitplatzierter geschlagen geben mussten und die Schützengilde Eldagsen (1156 Ringe) als Drittplatzierter.


Dirk Heeschen, Elke Herrmann, Herbert Seehausen

Die Einzelwertung gewann Axel Schneiderling vom Schießsportverein Bennigsen (199 Ringe) vor Marina Busse, ebenfalls vom Schießsportverein Bennigsen (198 Ringe). Dritter wurde Hermann Ruhe von der Schützengilde Eldagsen (197 Ringe).


Axel Schneiderling, Marina Busse, Hermann Ruhe

Abschließend bedankte sich Udo Herrmann (1. Vorsitzender des SSV Bennigsen), bei allen Schützinnen und Schützen für ihre Teilnahme und gratulierte den Siegern zu ihrem Erfolg vor den Scheiben.

Kreispokalschießen beim Jagdklub Springe

Mit drei Mannschaften sind wir beim Kreispokalschießen in Springe gestartet. Alle drei waren erfolgreich! Herausragende Einzelergebnisse waren ebenfalls zu verzeichnen.
Unsere Herren-Alt-Mannschaft (Axel Schneiderling, Klaus-Dieter Busse und Udo Herrmann) belegte im Wettbewerb „LG-Auflage (DSC)“ ringgleich mit dem Sieger den 2. Platz (die etwas schlechtere 2. Serie gab hier den Ausschlag).
Besser machten es unsere Seniorinnenmannschaft mit Ingrid Meuer, Christiane Skowranekt und Elke Herrmann; sie gewannen im Wettberb „LG-Auflage (DSC)“ die Mannschaftswertung.
Unsere LG-Auflagemannschaft (Axel Schneiderling, Elke und Udo Herrmann) musste sich mit nur einem Ring dem Sieger geschlagen und ringgleich mit dem Zweitpaltzierten auch den 2. Platz preisgeben und sich mit dem 3. Platz begnügen.
In den Einzelwertungen erreichte Elke Herrmann bei den Seniorinnen mit 198 Ringen den 3. Platz, Axel Schneiderling in den Herrenaltersklasse mit 197 Ringen den 2. Platz und mit 300 Ringen in der offenen Klasse den 1. Platz.

Finalwettkampf Kreiskönigsschießen 2019 in Feggendorf

Bei den Damen konnten sich in diesem Jahr Christiane Skowranek, Elke Herrmann, Ingrid Meuer, Dagmar Scharnhorst und Marina Busse für den Finalwettkampf am 19.05.2019 in Feggendorf qualifizieren. Bei den Herren schaften dies Axel Schneiderling, Udo Herrmann und Klaus-Dieter Busse.
Kein Jahr ohne Top-Platzierungen! Marina Busse wurde 2. und darf als „1. Dame“ der Proklamation am 16.06.2019 auf dem Kreisschützenfest in Springe entgegenfiebern (Ergebnisliste).
Udo Herrmann belegte den 3. Platz und darf sich fortan „2. Ritter“ nennen (Ergebnisliste).
In diesem Jahr war es deutlich schwieriger sich unter den Besten zu etablieren, da durch die Zusammenlegung der Kategorien „Damenklasse“ und „Damenaltersklasse“ sowie „Herrenklasse“ und „Herrenaltersklasse“ sich jeweils 20 Schützinnen bzw. Schützen für den Finalwettkampf qualifizieren konnten.
Herzlichen Glückwunsch Marina und Udo!

Jubiläumspokalschießen beim SV Bad Münder 07

Aufgrund der Urlaubszeit konnten der SSV lediglich mit zwei Mannschaften zum Jubiläumspokalschießen (111 Jahre) antreten. Mit einem 6. Platz im Wettbewerb Luftgewehr-Auflage und einem 3. Platz im Wettbewerb Kleinkaliber-Auflage ist der SSV in den Siegerlisten aufgeführt.

Stadtpokalschießen am 29.09.2018 in Altenhagen I

Wir konnten auch wieder in diesem Jahr den Stadtpokal gewinnen. Es war eine knappe Entscheidung zwischen uns und dem SV Völksen.

In der Einzelwertung belegte Elke Herrmann mit 197 Ringen den 3. Platz und Udo Herrmann mit 199 Ringen den 2. Platz; ringgleich mit Jose Olivi Molina aus Völksen, jedoch mit dem schlechteren Stechschuss.

Pokalschießen SG Springe

Am 01.09.2018 haben wir die Einladung der SG Springe zum Sommerfest und Pokalvergabe wahrgenommen. Gute Platzierungen in der Mannschafts- und Einzelwertung wurden mit belohnt.

Mannschaftswertung:
3. LG-Auflage (DSC)
2. KK-Auflage
1. KK-Auflage

Einzelwertung:
Elke Hermann, Sieger KK-Auflage und KK-Auflage (DSC)