Kreisschützenfest 2019 in Springe

In diesem Jahr war der Jagdklub Springe Ausrichter des Kreisschützenfest. Anlass war das 65-jährige Bestehen des Vereins.

Der Schießsportverein war gern der Einladung des Jagdklub Springes gefolgt. Einer der Höhepunkte des Kreisschützenfestes ist die Proklamation der Kreisköniginnen und Kreiskönige. Marina Busse war bedauerlicherweise verhindert. Udo Herrmann gab seine 2018 errungene Königskette wieder zurück und bekam den begehrten Ablöseorden. In diesem Jahr wurde er als Dritter zum „2. Ritter“ proklamiert.

Proklamation Kreiskönige 2019
Quelle: Wilfried Mundt (DSC)

Damen: 1. Birgit Schomburg (SV Eimbeckhausen), 2. Marina Busse (SSV Bennigsen), 3. Bärbel Jünke (SV Meinsen)
Herren: 1. Thomas Trost (SV Bakede), 2. Sven Behrens (SG Eldagsen), 3. Udo Herrmann (SSV Bennigsen)

Herzlichen Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.